Programm - Griechischer Tanzkreis Maenaden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Verein

Programm 2017

15. Januar

Neujahrsfeier um 15.00 Uhr im Bürgerhaus Rödgen

9. Februar

Griechischer Tanzkursus
Erstes Treffen am 9. Februar
und dann wieder regulär ab dem
2. März Jeden Donnerstag von 20.00 bis 21.30 Uhr,
im Bürgerhaus Rödgen

25. März

Kochkursus „Griechisches Ostermenü“
in der „Alten Wäscherei“
Am Goldstein 4b
Preis 40 € pro Person von 15.00 bis 20.00 Uhr
Infos und Anmeldungen, Tel 0 60 32/3 31 36
Da die Anzahl der Teilnehmer auf 12 Personen begrenzt ist, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

22. und 23. April

62. Wochenendtanzseminar
Tänze aus allen Regionen Griechenlands
mit Giorgos Lazarou
Samstag von 14.30 bis 18.30 Uhr
Sonntag von 11.00 bis 15.00 Uhr
im Bürgerhaus Rödgen

1. Mai

Grillfeier „Am Flugplatz“ in Bad Nauheim.
Ab 12.00 Uhr
Infos und Anmeldungen bis 24.04.2017
unter 0 60 32 /3 31 36.

28. Mai

Jahreshauptversammlung
15.00 Uhr im Bürgerhaus Rödgen

17. und 18. Juni

63. Wochenendtanzseminar Tänze aus Kreta
mit Michalis Sifakakis
Samstag von 14.30 bis 18.30 Uhr
Sonntag von 11.00 bis 15.00 Uhr im Bürgerhaus Rödgen

25. Juni

Internationales Fest im Sprudelhof in Bad Nauheim
mit Beteiligung der Griechischen Gemeinde Griechischer Stand
und Tanzaufführungen der „Mänaden“

28. und 29. Oktober

64. Wochenendtanzseminar
Tänze vom Pontos (Schwarzmeer) mit Giannis Efraimidis
Samstag von 14.30 bis 18.30 Uhr
Sonntag von 11.00 bis 15.00 Uhr im Bürgerhaus Rödgen
Samstag Abend Live Musik und Tanz
Einlass ab 20.00 Uhr


Die Griechische Gemeinde Wetteraukreis e.V.
wurde 1989 in Bad Nauheim gegründet.
Die Mitglieder des Vereins sind Mitbürger aus dem Wetteraukreis, die verschiedenen Nationalitäten angehören. In der Mehrzahl sind Griechen und Deutsche.
Ziele:
Die Gemeinde ist selbstlos tätig; sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Sie vertritt die Interessen der Griechen in ihrem Wirkungsbereich, soweit diese sich aus ihrer besonderen Lage während ihres Aufenthaltes in der BRD ergeben.
Sie strebt die Erhaltung und Verbreitung der kulturellen und historischen Traditionen des griechischen Volkes unter den hier lebenden Griechen an, sowie auch die Schaffung enger freundschaftlicher Beziehungen zwischen den Griechen, die in der BRD leben und arbeiten, der hiesigen Bevölkerung und den Ausländern anderer Nationalitäten.
Die Gemeinde ist unabhängig, von Arbeitgebern, Regierungen, Behörden, politischen Parteien und Kirchen. Ihre Existenz und ihre Aktivitäten basieren auf Prinzipien der Demokratie, des Friedens und der Völkerverständigung.
Aktivitäten:
Wir organisieren/veranstalten, Vorträge, Filmabende, gelegentlich Feste, Kochkurse, Konzerte, griechische Tanzkurse und  Wochenendtanzseminare.

1.

Vorsitzende:

Maria Schwanen

2.

Vorsitzender:

Giorgos Kotadimos

 

Schriftführer:

Natascha Eckert

 

Kassiererin:

Soultana Bock

 

Beisitzer:

Despina Aslanidou

 

Beisitzer:

Martin Bock

 

Beisitzer:

Ioannis Genios

Unser Vorstand

Kontaktadressen in Bad Nauheim:
maria.schwanen@t-online.de


Stand 2017

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü